Ihr Warenkorb ist leer!
Warenkorb anzeigen Zur Kasse
Zwischensumme: 0,00 

PHILOSOPHIE

Ganz unbescheiden gesagt: Wir kennen uns aus in Sachen Wein. Schlechte Weine sucht man also vergeblich im Angebot. Dennoch haben wir gewisse Vorlieben und setzen Kriterien an, die sich in der Auswahl der Weine im Angebot wieder spiegeln. Um ein paar Schlagworte zu nennen:

  • Die Weine sind typisch für die Regionen, aus denen sie stammen
  • Die Weine zeichnen sich eher durch Eleganz und Komplexität aus als durch Kraft und Wucht
  • Die Weine stammen aus biologisch zertifizierten Betrieben oder arbeiten zumindest nachhaltig
  • Der für den Wein bezahlte Preis ist fair und entlohnt den Winzer angemessen, ohne finanziellen Spekulationen Raum zu geben (Beispiel: viele Weine aus dem Bordeaux)
  • Die Weine entsprechen weitestgehend der Philosophie von Slow Food: gut.sauber.fair
  • Die Qualität der Weine und der Genuss bei deren Verzehr ist überdurchschnittlich
  • Die Weine werden allesamt direkt ab Weingut bezogen und werden nicht im Großhandel vertrieben
  • Die Winzerin/der Winzer muss sympathisch sein

DAS ANGEBOT

….wird kontinuierlich erweitert, den Auswahlkriterien entsprechend ist das ein mühevoller Prozess, zumal jedes Weingut persönlich in Augenschein genommen wird. Das Angebot wächst langsam, aber ständig.